Die Suche nach dem Taschenrechner

Gepostet von am 16. Juni 2012 in Apps, Blitzlichter | Keine Kommentare

Die Suche nach dem Taschenrechner

Die Suche nach dem guten Taschenrechner

Der von mir auf die SuS iPads gelegte Taschenrechner hat bei seinem ersten Einsatz für die Hausaufgaben die SuS ziemlich verwirrt. Der Grund war die „amerikanische“ Darstellung grosser Zahlen. Nach drei Ziffern kommt statt eines Apostrophs ein Komma. Das Komma selbst ist ein Punkt.

Einen Taschenrechner im App Store zu finden, der diese Darstellung nicht hat, war schwierig. Schliesslich habe ich einen gefunden. Er heisst „Taschenrechner X“ und ist in der Grundausführung gratis. Für einen Franken kriegt man Werbefreiheit und verschiedene Outfits. Angesichts der rosa Herzchen, die zu haben sind, werde ich ihn wohl kaufen (für die Girls). Man beachte die Darstellung ohne Apostroph-Kommas.

Mit diesem Rechner sollte die nächste Rechenaufgabe klappen.

Das iPad Plus: ein brauchbarer Rechner für 1.- statt ein Texas Ti 30 Schülerrechner für 15.-.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.