Venustransit am 6.6.2012 mit Solar Walk erklärt

Gepostet von am 6. Juni 2012 in Apps, Blitzlichter | Keine Kommentare

Venustransit am 6.6.2012 mit Solar Walk erklärt

Zum aktuellen Anlass des Venustransits: Die App Solar Walk ist fantastisch dazu geeignet, den Venustransit zu zeigen. Die SuS können selbst (zuerst in der verzerrten Ansicht) die Planeten in die Position bringen, in der Venus genau zwischen der Sonne und der Erde steht. Anschliessend zeigt die massstabsgetreue Darstellung die echten Distanzen und erklärt damit den kleinen dunklen Kreis, der vor der Sonne beobachtet werden kann.Vorher haben wir den Artikel im 20Minuten gelesen. Dabei war auch ein Video von Hobbyastronomen auf Tahiti. Das Video war in Englisch. Einige haben trotzdem ein paar Wörter verstanden.

Das iPadplus: Weil die SuS (Schülerinnen und Schüler) die App alle selbst zur Verfügung haben, können sie auch selbst die Konstellationen und Ansichten im Sonnensystem einstellen. Sie sind nicht nur Zuschauer bzw. Konsumenten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.