Realienunterricht zum Thema Skelett

Gepostet von am 27. September 2012 in Apps, Blitzlichter, Szenarien | Keine Kommentare

Realienunterricht zum Thema Skelett

Bevor das Skelett ins Schulzimmer zu Besuch kommt, erforschen wir unsere eigenen Körper bezüglich harter Stellen, das heisst, wir suchen unsere eigenen Knochen. Danach müssen die SuS ein Skelett auf dem iPad (Notability) skizzieren. Danach zeigen die SuS am Beamer die Skizzen. Es ergibt interessante Diskussionen….wo sind die Beine angemacht?

Hat es Knochen um den Bauch herum? Oder nicht? Wie fühlt sich das am eigenen Körper an?

 

Die Diskussion führt zu Verbesserungen am Entwurf (siehe Artikelbild). Viele Meinungen fliessen ein, viele können sich einbringen. Das Interesse an den Arbeiten der Kolleginnen und Kollegen ist sehr gross. Die Aufmerksamkeit in der Klasse ist voll da. Schliesslich holen wir das Skelett ins Zimmer und überprüfen unsere Skizzen danach.

Das iPadplus

Durch die schnelle Möglichkeit der Präsentation am Beamer für die SuS und die Möglichkeit, Korrekturen sofort sichtbar für alle im Grossformat anzuzeigen hat ein intensiver Lernprozess stattgefunden an dem alle beteiligt waren.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.