Apps für Zeichnen und Malen

Gepostet von am 6. März 2013 in Apps, Blitzlichter, Szenarien | Keine Kommentare

Für das kreative Zeichnen und Malen gibt es viele Apps. Meine persönliche Lieblingsapp ist Paper, die ja auch sehr bekannt ist. Sie ist sogar gratis, aber nur eingeschränkt mit einem Pinsel. Will man alle Funktionen aktivieren durch inApp Käufe kommen 17.- zusammen. Das ist mir für die SuS iPads irgendwie zu teuer, deshalb suchte ich Alternativen.

Entschieden habe ich mich für zwei Apps. «Sketchbook Express» (gratis) und «MyBrushes» (2.-).

MyBrushes Sketchbook Express

Beide sind gut geeignet für Freihandzeichnen und Malen.«Sketchbook Express» kann sogar mehrere Ebenen verwalten. «MyBrushes» hat zusätzlich ein Tool für das Abspielen der erstellten Zeichnungen als Film More Help. Im Unterricht war das gut geeignet für eine Variante von Montagsmaler. Die SuS erstellen in Ruhe auf den iPads eine Zeichnung eines Objekts, das dann erraten werden muss. Nachher verbindet sich einer nach dem andern mit dem Beamer und lässt seine Zeichnung als Film ablaufen. Die Abspielgeschwindigkeit lässt sich einstellen. Die andern müssen so schnell wie möglich erraten, um was es sich handelt.

Das iPadplus:

Es kann vorher in Ruhe gezeichnet werden, das ergibt eine andere Dynamik. Man kann beobachten, wie die SuS eine Zeichnung erstellen, wie sie anfangen und die Zeichnung sich entwickelt. Das ist interessant.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.